Wo die Weschnitz in die Rheinebene fließt, schmiegt sich Weinheim an die Hänge des Mittelgebirges. Die Zweiburgenstadt ist mit ihren Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Ausflugsziel.

Auf dem Besichtigungsprogramm stehen die Windeck und die Wachenburg, die historische Altstadt mit dem idyllischen Markplatz und dem Gerberviertel sowie der Schlosspark mit dem angeschlossenen Exotenwald. 

Weinheims Finest empfiehlt:

"Die 2-Burgen Grüffelo Entdeckungsreise"

Start und Ziel:
am Hexenturm

1. Station
Der Grüffelo

2. Station
Burgruine Windeck

3. Station
Die Wachenburg

Start und Ziel des Wanderrundgangs ist in der Grundelbachstraße, zwischen Hexenturm und Judengasse.

Von hier aus geht es hinauf zur Burgruine Windeck. Auf dem Weg dahin befindet sich gerade für Kinder, eine kleine Überraschung. Der Grüffelo wartet auf Besuch.

Nach dem Besuch des Waldungeheuers geht es weiter nach Oben, bis zur histroischen Burgruine. Hier finden sie neben dem Restaurant auch den höchsten Punkt Weinheims.

Nehmen Sie sich Zeit die Aussicht zu genießen. Nicht den Fotoapparat vergesen 😉 

Von hier geht es weiter bis zur Wachenburg, auch hier können sie sich natürlich gastronomisch stärken bevor sie die Rückreise antreten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Wandern und Erkunden, ihr Team Weinheim’s Finest.

Weitere Ausflugsziele für Naturliebhaber

Heil und Kräutergärten in Weinheim

Erleben und besichtigen sie über 200 Arznei-, Gewürz- und Duftpflanzen .
Die Stadt Weinheim bietet hierzu Führungen an die unter folgendem Link gebucht werden können. 

https://www.weinheim.de/747614.html

Buchbar über: Astrid Eichelroth, Tel. 06201 / 6903123

6-Mühlen Tal Wanderung

Erleben Sie das Weschnitztal und die Mühlengeschichte Weinheims auf über 5 km Rundweg vorbei an sechs Mühlen, welche zum Teil kulturelle Denkmähler sind.

Vermittlung über:
Stadt Weinheim, Tourist Information, Tel. 06201 / 82 – 610, e-mail
weitere Informationen unter: www.sechs-muehlen-tal.de

Altstadt, Schlosspark und Exotenwald

Weinheim Schlosspark

Erkunden sie die romantische Altstadt Weinheims und lassen sie sich über den idyllischen Schlosspark bis in den Exotenwald führen.

Dauer: ca. 3 Stunden
Vermittlung über: 
Stadt Weinheim, Tourist Information, Tel. 06201 / 82 610, e-mai